Fral FD750

Lieferzeit 4 bis 6 Wochen
Kapazität 750 Liter / Tag
Für Räume bis 3000 m2

Fral FD750 STD

  • Zzgl. Versandkosten
  • Preise 9.745,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferzeit 4 bis 6 Wochen

9.745,00 €


Der Fral FD750 Industrieluftentfeuchter hat einer Entfeuchtungskapazität von maximal 750 Liter pro Tag und ist geeignet für eine permanente Entfeuchtung in z.B. Lagerhallen, Hallen u.s.w.

Beschreibung

Der Fral FD750 ist ein leistungsstarker Industrieluftentfeuchter für eine permanente Entfeuchtung in z.B. Lagerhallen, Hallen u.s.w. Dieser professionelle Entfeuchter ist mit einem einstellbarem Hygrostat ausgestattet.

Der Entfeuchter besteht aus einem verstärkten Aluminium-Rahmen und das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahl und hat einen Anschluss für einen permanenten Abfluss von Kondenswasser (3/4" Kupplung)

Für Temperaturen zwischen 0°C und 7°C besteht die Möglichkeit der Enfeuchter mit einem Heißgasabtauung Anlage (HOT-GAS) aus zu statten. Für Räumlichkeiten mit einer Temperatur unter 0°C besteht die Option der Enfeuchter aus zu statten mit ein Abtausystem (D-FROST).

Anwendungen:
  • Kühlhäuser, Hallen, Lagerhallen,
  • bei Lagerung von Papier, Holz, Lebensmittel, Gemüse,Obst.
  • bei allgemeiner und Industriëllen Lagerung

Technische Daten

Algemeine Technische Daten
Maximale Leistungsaufnahme: 11050 W
Spannung / Frequenz: 380 - 400 V / 50 Hz / 3N
Abmessungen (L) 122 * (B) 95 * (H) 80 cm
Gewicht: 230,0 Kg
Sicherheit: CE
Fernsteuerung: Optie
Garantie (Jahren): 2
Technische Daten Luftentfeuchtung
Für Räume bis: 3.000 m2
Kapazität: 750 Liter / Tag
Luftumwälzung: 7.500 m3 / Std
Wasserablauf:
Arbeitsbereich: 7 - 35 °C
Kältemittel: R-407C
Schalldruckpegel: 67 dB(A)
Hygrostat:
Gebläsestufen: 3
Standard Abtauen:
Waschbarer Luftfilter:
Durchschnittsleistung: 9.000 Watt
Maximalstrom: 22 Amp.
Einschaltstrom: 80 Amp.
Kühlmittelmenge: 4.000 Gram
Durchmesser Ablauf: 3 / 4 inch
Arbeitsbereich: 45 - 99 %
HOT-GAS: Option
Arbeitsbereich HOT-GAS: 0.5 - 35 °C
D-FROST: Option
Arbeitsbereich D-FROST: -0.5 / +35 °C
Gehäuse: Metal
Kondensatschlauch: