20 Jahre Erfahrung Großes Sortiment Scharfe Preise
Home Industrie-Luftentfeuchter Fral FR1050 - Industrieller Adsorptionstrockner

Fral FR1050 - Industrieller Adsorptionstrockner

: Trocknet die Luft bereits ab dem Gefrierpunkt

Fral FR1050 Industrieller Adsorptionstrockner arbeitet mit zwei Luftströmen, wobei der Hauptstrom die zu entfeuchtende Luft ist, während ein zweiter Strom - mit geringerem Durchfluss - zur Regeneration des Entfeuchtungsrotors verwendet wird. Zwei Ventilatoren im Inneren des Entfeuchters erzeugen diese beiden Luftströme, die den Rotor in entgegengesetzte Richtungen durchströmen.

Der industrielle Adsorptions-Luftentfeuchter Fral FR1050 hat eine Entfeuchtungsleistung von 8,8 kg/Stunde bei 20 °C und 60 % Luftfeuchtigkeit.

  • Leistung 1.050 m³/Stunde, Max. 210 Liter/Tag Entfeuchtung
  • Adsorptions-Luftentfeuchter
  • Entfeuchten bei Temperaturen zwischen -20°C und +40°C
  • Energierückgewinnung integrierbar
  • Leistung 1.050 m³/Stunde, Max. 210 Liter/Tag Entfeuchtung
  • Adsorptions-Luftentfeuchter
  • Entfeuchten bei Temperaturen zwischen -20°C und +40°C
  • Energierückgewinnung integrierbar

Fral FR1050 Industrieller Adsorptionstrockner arbeitet mit zwei Luftströmen, wobei der Hauptstrom die zu entfeuchtende Luft ist, während ein zweiter Strom - mit geringerem Durchfluss - zur Regeneration des Entfeuchtungsrotors verwendet wird. Zwei Ventilatoren im Inneren des Entfeuchters erzeugen diese beiden Luftströme, die den Rotor in entgegengesetzte Richtungen durchströmen.

Der industrielle Adsorptions-Luftentfeuchter Fral FR1050 hat eine Entfeuchtungsleistung von 8,8 kg/Stunde bei 20 °C und 60 % Luftfeuchtigkeit.

  • Leistung 1.050 m³/Stunde, Max. 210 Liter/Tag Entfeuchtung
  • Adsorptions-Luftentfeuchter
  • Entfeuchten bei Temperaturen zwischen -20°C und +40°C
  • Energierückgewinnung integrierbar
18.495,00
  • Lieferzeit 1 bis 2 Wochen
  • Keine Versandkosten
  • Preise inkl. MwSt.
  • Gratis Hygrometer
Persönliche Beratung? Senden Sie uns einfach eine E-Mail

Produktbeschreibung: Fral FR1050 - Industrieller Adsorptionstrockner

Die zu entfeuchtende Luft, auch 'Prozessluft' genannt, durchströmt den mit Kieselgel imprägnierten Trockenmittelrotor.
Kieselgel ist ein stark hygroskopisches Material, das Wasserdampf aus der Luft absorbiert. Beim Durchströmen des Rotors überträgt die Luft ihren Feuchtigkeitsgehalt auf den Rotor. Die entfeuchtete Luft wird dann zur Entfeuchtung in den Produktionsraum oder Prozess geleitet.

Der Entfeuchtungsprozess kann zwischen -20°C und +40°C erfolgen. Während des Prozesses dreht sich der Rotor sehr langsam und ist mit einem Antriebssystem mit Untersetzungsgetriebe und Riemen ausgestattet. Mit der so genannten 'Regenerationsluft' entfernt das System die aufgenommene Feuchtigkeit und bringt sie nach außen: Sie wird von einer Batterie im Inneren des Luftentfeuchters auf ca. +100°C erwärmt und durchquert den Rotor in entgegengesetzter
Richtung zur Prozessluft und unterwirft ihn einem umgekehrten Prozess, bei dem der Rotor seinen Feuchtigkeitsgehalt aufgibt und wieder auf sein ursprüngliches Absorptionsvermögen zurückkehrt.

Die Regenerationsluft wird warm und feucht abgegeben und muss außerhalb der behandelten Umgebung abgegeben werden.

STRUKTUR

Die Struktur des Entfeuchters besteht aus lackiertem, verzinktem Stahl und/oder AISI304 Stahl mit Sandwichpaneelen. Die obere Platte kann für die Wartung der elektrischen Komponenten entfernt werden, während für den Zugriff auf alle internen mechanischen Teile einfach die Frontplatte entfernt werden muss. Der Anschluss an den Entfeuchter kann mit handelsüblichen Wickelfalzrohren erfolgen.


LÜFTER

Die Lüfter sind direkt mit einem ein- und/oder dreiphasigen Motor der Klasse IP55, ISO F, Klasse B gekoppelt. Sie sind durch Entfernen der Revisionstafel wartungsfrei zugänglich. Die Lüfter können über einen Frequenzumrichter zur Steuerung der Drehzahl gesteuert werden. Die standardmäßige Prozessgebläsesteuerung ist auf eine feste Drehzahl eingestellt, kann aber mit variabler Drehzahl konfiguriert und durch ein externes Signal oder durch einen Drucksensor gesteuert werden.


ROTOR

Der Entfeuchter hat einen Rotor aus Trockenmittelmaterial. Der Rotor weist eine alveoläre Struktur aus hitzebeständigen Wellplatten mit dem Kieselgel- Trockenmittelmaterial auf, die eine hohe Anzahl von axialen Fluidfäden und gleichzeitig eine hohe Absorptionsfläche bei geringem Volumen erzeugt. Der Rotor ist so konstruiert, dass er gesättigter Luft unbeschadet standhält, so dass er mit einer Vorkühlspule gekoppelt werden kann. Außerdem wird der Rotor nicht beschädigt, wenn der Prozess- oder Regenerationslüfter aufgrund eines Fehlers während des Betriebs stoppt. Der Rotor ist nicht brennbar und nicht brennbar.


ÜBERTRAGUNGSSYSTEM

Ein Riemenantriebssystem steuert die Bewegung des Rotors. Der Riemen führt seine Zugwirkung an der Außenkante des Rotors aus und wird von einer Riemenscheibe am Getriebemotor angetrieben. Eine spezielle Vorrichtung hält die korrekte Spannung des Riemens aufrecht, um ein Verrutschen des Riemens selbst zu verhindern. Die korrekte Drehrichtung und Übertragung kann durch Öffnen der Frontplatte überprüft werden. Der Rotor ist mit Kugellagern ausgestattet. Die Rotorwelle ist aus Stahl gefertigt.

WÄRMETAUSCHER FÜR REGENERATIONSLUFT

Elektrisch. Die elektrische Regenerationsbatterie besteht aus Stahlelementen, die sternförmig verbunden und in 2, 3 oder mehr Gruppen unterteilt sind, zur Stufenregelung mit sequentieller Einfügung zur Leistungsmodulation. Auf Wunsch kann mit Hilfe der kontinuierlichen Modulation (PWM) mit proportionaler Leistungsregelung der Wirkungsgrad des Entfeuchterfeldes erhöht und Energie gespart werden.
Dampf. Die Dampfregenerationsbatterie besteht aus Edelstahlrohren304 und Aluminiumlamellen (Ausführungen mit anderen Materialien sind optional erhältlich) und beinhaltet ein 2-Wege-Ventil (optional erhältlich) mit modulierendem Servomotor, um eine höhere Effizienz der Leistung des Entfeuchters zu gewährleisten, die auf den Dampfdurchsatz wirkt.

FILTER

Der Entfeuchter verfügt über zwei separate G4-Filter: einen am Prozesslufteinlass und einen am Hochtemperatur-
Regenerationslufteinlass. Auf Wunsch können Filter mit unterschiedlichem Wirkungsgrad installiert werden.


SPS-STEUERUNG MIT TOUCHSCREEN-TERMINAL

Alle Standardgeräte werden mit SPS-Steuerung und Touchscreen-Terminal geliefert. Die SPS steuert folgende
Funktionen: Regenerationstemperaturregelung, Thermoschutz, Regenerationsnachkühlzeit, Komponentenstartsequenz,
Alarmrückstellung, Entfeuchtungs-/Befeuchtungsfeuchteregelung, Vor- und Nachkühl-/Heizregelung. Das Display für die Benutzeroberfläche kann ferngesteuert werden. Die SPS ist für die Stufenverwaltung von einem externen Hygrostat aus eingerichtet und akzeptiert analoge Signale von Feuchtesensoren. Auf Wunsch kann der Mikroprozessor an ferngesteuerte GLT-Systeme angeschlossen werden. Die technische Abteilung steht zur Verfügung, um gemeinsam mit dem Kunden verschiedene Lösungen mit MODBUSProtokollen zu untersuchen.


ELEKTRISCHE SCHALTTAFEL

Die Schalttafel wird in Übereinstimmung mit den europäischen Normen 73/23 und 89/336 hergestellt. Der Zugang zur Schalttafel ist durch Entfernen der Oberseite des Gerätes möglich. In allen Einheiten sind standardmäßig folgende Komponenten installiert: Hauptschalter, thermisch-magnetische Schutzschalter (zum Schutz von Lüftern und elektrischen Widerständen), Lüfterrelais, Getriebemotorrelais, elektrische Widerstandsrelais (falls vorhanden). Das Bedienfeld ist außerdem mit einem Klemmbrett mit potenzialfreien Kontakten für die Fernsteuerung EIN-AUS und potenzialfreien Kontakten für den allgemeinen Alarm ausgestattet.

Allgemeine Spezifikationen: Fral FR1050 - Industrieller Adsorptionstrockner

Maximale Leistung 12000 W
Spannung 380 - 400 V / 50 Hz / 3N
Abmessungen L 1.285 x B 845 x 1.255 mm
Gewicht 215,0 kg
Sicherheitszertifikat CE
Garantie (Jahre) 2

Technische Spezifikationen: Fral FR1050 - Industrieller Adsorptionstrockner

Arbeitsbereich -20 / 40 °C
Schalldruckpegel 64 dB(A)
Hygrostat
Waschbarer Luftfilter
Arbeitsbereich 20 - 90 %
Gehäuse Metal

Entfeuchtungsleistung bei unterschiedlicher Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Die Tabelle verdeutlicht, wieviel Liter Feuchtigkeit der Luftentfeuchter Meaco Platinum20 bei unterschiedlichen Voraussetzungen der Raumluft entzieht.

Temperatur & Relative Luftfeuchtigkeit Liter / Tag
-10°C - 60% 28.8
0°C - 60% 62.4
10°C - 60% 124.8
15°C - 60% 172.8
20°C - 60% 211.2

Gratis Hygrometer!

Gratis TFA Thermo Hygro Climate

Ab einem Bestellwert von € 299,-- erhalten Sie ein TFA Thermo Hygro Climate im Wert von € 23,90 GRATIS. 

AirSain für ein gesundes (Raum)Klima

AirSain der Spezialist für ein angenehmes und gesundes Raumklima. AirSain liefert auch die Lösung für Ihr Problem - damit Sie wieder tief durchatmen können.
“Super Produkte und guter Service!”
Silvia
“Hervorragende Beratung und schnelle Lieferung”
Robert
(text not found: contactBlockImageAlt)
Benötigen Sie eine kompetente Beratung durch unsere Experten? Mailen Sie!
info@airsain.de