20 Jahre Erfahrung Großes Sortiment Scharfe Preise

Bautrockner

Sortieren nach:

Ein Bautrockner ist ein professioneller und leistungsstarker Raumentfeuchter und wird häufig zur Trocknung von Gebäuden, Neubauten, Altbau, bei Renovierungsarbeiten oder nach Wasserschäden eingesetzt. Die Funktionsweise basiert auf dem Prinzip der Kondensation: Feuchte Umgebungsluft wird dem Raum/Gebäude entzogen und mithilfe eines Ventilators an den Kühlrippen im Inneren des Bautrockners vorbeigeführt. Die Feuchtigkeit kondensiert und wird über einen Behälter abgeleitet und die Umgebungsluft wird erwärmt und verlässt den Bautrockner trocken. Hierdurch steigt auch die Lufttemperatur um ca. 2 Grad. Diese Profi-Luftentfeuchter senken die Luftfeuchtigkeit und auch Böden und Wände trocknen schneller. Selbstverständlich ist die Wahl des richtigen Bautrockners und die notwendige Anzahl maßgebend für den Erfolg. 


Weiterlesen

Ein Bautrockner wird in erster Linie zur Entfernung überschüssiger Feuchtigkeit in Gebäuden verwendet, wie beispielsweise in Neubauten, nach einer Estrichverlegung, in feuchten Keller und bei feuchten Wänden. Selbstverständlich ist der Einsatz eines Profi-Entfeuchters auch nach Wasserschäden zu empfehlen. Langfristig kann feuchte Luft zu großen Schäden an der Bausubstanz führen.

Professionelle Kondensationstrockner (Bautrockner) sind robust (Metall- oder Kunststoffgehäuse), einfach zu transportieren (in der Regel mit robusten Rollen ausgestattet) und sofort einsatzbereit für Baugewerbe, Industrie, aber auch in privaten Bereichen (nach beispielsweise Wasserrohrbrüchen). 

Unsere Experten helfen gerne. Online bestellen und schnelle Lieferung.