15 Jahre Erfahrung Großes Sortiment Scharfe Preise
Home Marken Stanley
(text not found: contactBlockImageAlt)
Benötigen Sie eine kompetente Beratung durch unsere Experten? Mailen Sie!
info@airsain.de

STANLEY

STANLEY® ist weltweit führender Hersteller von Handwerkzeugen, Elektrowerkzeugen und Zubehör, außerdem eine der Vorzeigemarken innerhalb des Stanley Black & Decker Konzerns. Gegründet wurde "The Stanley Works" im Jahr 1843 von Frederick Stanley in New Britain, USA. In 2010, fusionierte ‘The Stanley Works' mit 'Black & Decker' und wurde Teil des Stanley Black & Decker Konzerns und ist der Lieferant für Werkzeuge und andere Lösungen für Industrieunternehmen, Profis und privaten Kunden. 

STANLEY: Alte Produkte (nicht erhältlich)

Das Unternehmen "The Stanley Works"

Ursprünglich ein Hersteller von Schrauben und Türbeschlägen mit Sitz in New Britain, Connecticut, wurden 1843 von Frederick T. Stanley gegründet. Einige Jahre später, 1857, gründete Fredericks Neffe, Henry Stanley, die Stanley Rule and Level Company. Im Jahr 1920 fusionierte The Rule and Level Company mit The Stanley Works und wurde zur berühmten Hand Tool Division.

Im Laufe der Jahre hat The Stanley Works einige der modernsten und praktischsten Werkzeuge aller Zeiten entwickelt. Beispiele hierfür sind die Bailey®-Hobelmaschine, die Surform®-Oberfräse, das PowerLock®-Maßband und seit kurzem auch die FatMax™-Produktlinie. Heute ist Stanley mehr denn je führend in der Werkzeuginnovation.

Stanley Black & Decker
Im Jahr 2010 fusionierten die beiden Unternehmen Stanley und Black & Decker zu Stanley Black & Decker

Seit 1843 setzt Stanley bei allem, was es tut, Maßstäbe für hervorragende Leistungen. Kein anderes Unternehmen auf der Welt hat eine stärkere oder überzeugendere Geschichte in der Bereitstellung unermüdlicher, innovativer und leistungsstarker Werkzeuge, die Handwerkern auf der ganzen Welt helfen, die wertvollsten Dinge der Welt zu bauen, zu reparieren und zu bewahren.

STANLEY's Zielsetzung war und ist, die Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und maximale Leistung zu gewährleisten: Entwerfen, Testen und Verbessern sind die Grundlage bei der Produktentwicklung.